LEBEN AM RHEIN IN STÜRZELBERG

Wohlbehütet, nahe einer friedlichen Rheinschleife, liegt Stürzelberg. Mit dem Landschaftsschutzgebiet „Zonser Heide“ und der Nähe zu vielen Sehenswürdigkeiten wie der Stadtbefestigung Zons, der Dreifaltigkeitskapelle am Rheinturm, dem Kloster Knechtsteden mit seiner Klosterbasilika geht die historistische Bedeutung dieser Gegend weit über ihre Ortsgrenzen hinaus und lädt zum Entdecken ein.

Die günstige Platzierung zwischen Düsseldorf und Köln verspricht eine hervorragende Verkehrsanbindung an die wichtigsten Metropolen Nordrhein-Westfalens und Umgebung. Mit dem Auto oder der S-Bahn sind die nahegelegenen Städte Düsseldorf, Neuss und Köln schnell erreichbar. Direkt gegenüber, eine Rheinbreite entfernt, liegt der nicht weniger beeindruckende Düsseldorfer Stadtteil Benrath. Hier erreichen Sie den Schlosspark Benraths praktisch über die in Zons gelegene Rheinfähre Zons-Urdenbach.

Vom Großstadtfeeling zur ländlichen Idylle

Unter Naturschutz stehende Rheinwiesen, verschlafene Rheinauen, weitläufige Waldgebiete, endlose Felder mit gepflegten Radwegen all das finden Sie in Dormagen-Stürzelberg. Somit ist der ideale naturverbundene Lebensraum für die ganze Familie geschaffen.

Das Projekt RHIVIVA überzeugt neben dem exklusiven Baustil vor allem durch die Natur. Ob Großstadtmensch oder vom Lande, in dem Ort an der Rheinaue erleben Sie ein harmonisches Gleichgewicht aus ländlichem Charme und intakter Dorfstruktur mit hervorragender Anbindung an das Großstadtleben.
Image
Image
Image

ZWISCHEN KÖLN UND DÜSSELDORF


Als eine der modernsten und lebenswertesten Städte der Welt ist Düsseldorf die Trendsetter-Metropole am Niederrhein. Mit einem der größten Flughäfen und einer hervorragenden Verkehrsanbindung gilt die Landeshauptstadt NRWs als international attraktiver Wirtschaftsstandort. Düsseldorf hat viel zu bieten. Die ausgeprägte Kunst- und Kulturszene, das Modeviertel und der angesagte Medienhafen sind einige von vielen Dreh- und Angelpunkten für Jung und Alt.

Ob Shopping auf der berühmten Königsallee, essen gehen in einem der populären Restaurants der Altstadt oder einem gemütlichen Spaziergang an der Rheinpromenade, hier kennt man keine Langeweile. Der Düsseldorfer gilt nicht umsonst als einer der glücklichsten Großstadtbewohner in NRW.



Unmittelbar von Düsseldorf, den Rhein hinauf, liegt Köln. Köln besitzt als Wirtschafts- und vor allem Kulturmetropole internationale Bedeutung und ist die viertgrößte Stadt Deutschlands. Der Kölner, im Volksmund auch „Jeck“ genannt, gilt als lebensfroh, aufgeschlossen und weltoffen. Die Stadt verfügt über eine hervorragend ausgeprägte Infrastruktur und auch der Kölner Flughafen oder einer der vier Binnenhäfen gelten als zentraler Anschlusspunkt für die Wirtschaft. Neben einem starken Wirtschaftsstandort der Chemie und Automobilindustrie, gilt Köln als Messestadt. Hier finden regelmäßig Weltleitmessen wie die Photokina, die FIBO, die Gamescom und viele weitere statt.

Aufgrund der idealen Lage zwischen den beiden Metropolen profitiert man von ausgezeichneten Verkehrsanbindungen die mit dem PKW, den öffentlichen Verkehrsmitteln aber vor allem auch mit dem Fahrrad leicht zu bewältigen sind.

In Stürzelberg genießen Sie die Kombination aus Düsseldorfer Lebenslust und dem Kölner Jeck-Sein. Die hier spürbare positive Lebenseinstellung ist das Beste aus beiden Welten.
Düsseldorf im Überblick
Einwohner ca. 620.475
Bevölkerungsdichte   2.854 Einwohner je km²
Fläche 217,41 km²
Stadtgliederung 10 Stadtbezirke mit 50 Stadtteilen
Köln im Überblick
Einwohner ca. 1.085.664
Bevölkerungsdichte   2.681 Einwohner je km²
Fläche 405,02 km²
Stadtgliederung 9 Stadtbezirke mit 86 Stadtteilen

DORMAGEN AN DER RHEINAUE

Mit über 2.000 Jahren Geschichte zählt Dormagen zu den ältesten Städten Deutschlands und das aus gutem Grund. So wussten bereits die Römer um diesen wertvollen Standort und errichteten ein römisches Kastell, dessen Mauerwerk heutzutage im Stadtteil Zons begehbar ist. Direkt am Rhein gelegen, profitiert diese Gegend von guter Verkehrsanbindung und herausragenden Naherholungsmöglichkeiten. Angrenzend an die unter Naturschutz stehenden Rheinwiesen leben Sie hier ländlich und dennoch zentrumsnah.

Mit seinen ca. 62.960 Einwohnern zählt Dormagen nicht zu den größten Orten am Rhein, dafür aber zu einem der grünsten. So lassen sich die bildhübsche Umgebung und der verspielte Verlauf des Rheins in malerischer Idylle genießen. Das Besondere an dieser Stadt ist die Kombination aus traditionellen Werten, erkennbar z. B. an Zons und seiner modernen Infrastruktur, in die Dormagen regelmäßig viel investiert.


So erreichen Sie z. B. über die A57 und A46 innerhalb ca.18 Minuten Düsseldorf und die Kölner Innenstadt in 30 Minuten. Mit der S-Bahn, von Dormagen oder Nievenheim aus, fahren Sie im 20-Minuten Takt in die benachbarten Metropolen und als persönliches Highlight fahren Sie mit dem Fahrrad über die „Fleher Brücke“ innerhalb kürzester Zeit nach Düsseldorf. Wen es weiter weg als Düsseldorf oder Köln zieht, der ist innerhalb 40 Minuten am Düsseldorfer Flughafen oder am Flughafen Köln-Bonn.

Auch in unseren Nachwuchs hat Dormagen gut investiert. Im Stadtgebiet gibt es zahlreiche weiterführende Schulformen, darunter das überregional anerkannte Gymnasium und Sportinternat Norbert-Gymnasium-Knechtsteden.

STÜRZELBERG, EIN ORT VOLLER LEBEN

Der Rhein, vielerorts Wahrzeichen und zentraler Dreh- und Angelpunkt der Region, könnte kaum näher an Stürzelberg fließen. Das ehemalige Fischerstädtchen hat sich über die Jahre hinweg zu einem
ansehnlichen Wohnort mit einer kompletten und familienfreundlichen Infrastruktur entwickelt. Innerhalb weniger Minuten fußläufig erreichbar ist der Deich, über welchen hinaus sich der Rhein mit seiner ganzen Pracht entfaltet. Im idyllischem Örtchen findet man noch ein Stück heile Welt. Soziales Miteinander für junge Familien wird durch Sportvereine und Traditionen gefördert. In Stürzelberg findet man alles, was das Herz begehrt, und ist für die täglichen Bedürfnisse nicht auf weitere Großstädte angewiesen. Bäckereien, Getränkemarkt, Supermärkte, Fitnessstudio, Geldautomaten, Restaurants, Pizzerien, Ärzte, Apotheken usw.
erreichen Sie in wenigen Gehminuten. Kindergärten liegen in einem Umkreis von unter 15 Gehminuten, die St. Nikolaus Grundschule ist sogar nur 3 Gehminuten entfernt.

Wer Natur mag, wird Stürzelberg lieben!
Geht man nördlich aus dem Ort, läuft man unweigerlich in die malerischen Weiten des namensgebenden Naturschutzgebietes Zonser Grind. Der Rheinblick in dieser Region ist nirgendwo schöner, als in dieser verträumten Landschaft mit seiner schier endlosen Rheinschleife. Frisch aus der Region direkt vom Land finden Sie viele Leckereien wie Spargel, Erdbeeren, Kartoffeln und den guten Stürzelberger Käse. Dieser idyllische, vom Grünen umgebene Ort bietet fast alles was man auf dem
Land begehren kann.

Nur eins sucht man in Stürzelberg vergeblich: der Großstadtlärm.
Umgebung
Düsseldorf ca. 18 Minuten
Neuss ca. 15 Minuten
Köln ca. 30 Minuten
Leverkusen ca. 25 Minuten
Dormagen im Überblick
Einwohner ca. 64.335
Bevölkerungsdichte 752 Einwohner je km²
Fläche 85,5 km²
Verkehrsanbindung A57, B477, B9
Schulen 22
Krankenhäuser und Kliniken 3
Image
Jakob Durst GmbH & Cie. 
Talstraße 24 
41199 Mönchengladbach
Tel.: 02166 / 68 34 0 
Fax.: 02166 / 68 34 33 
info@durstbau.com
www.durstbau.com
© 2020 - Rhiviva.de
Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account